Leo Grimm ist neuer Vorsitzender

0 Kommentare

Pressemitteilungen | 30. September 2014

Nachdem im Mai der frühere Vorsitzende und Ex-Stadtrat der FDP, Oliver Hirt, seinen Rücktritt erklärt hatte, musste der Spaichinger Ortsverband die letzten Monate ohne Vorsitzenden auskommen. Aus diesem Grund hatten die Spaichinger Liberalen am vergangenen Freitag ihre Mitglieder zur außerordentlichen Versammlung ins Gasthaus Ochsenstüble geladen. Dort hatte sich auf ausdrücklichen Wunsch der Mitglieder, der FDP Kreis- und Stadtrat Leopold Grimm zur Wahl gestellt und wurde einstimmig gewählt. Grimm hatte zum 1. August zwar aus Zeitgründen sein Landtagsmandat niedergelegt, kündigte aber an, sich seiner kommunalen Verantwortung nicht entziehen zu wollen. „So war es ein logischer Schritt dem Wunsch der Mitglieder nachzukommen und mich als Vorsitzender zur Verfügung zu stellen“, kommentiert Grimm seine Wahl.

Der restliche Vorstand bleibt bis zur turnusgemäßen Mitgliederversammlung im April 2015 im Amt. Trotzdem wurde der Vorstand um zwei weitere Beisitzer erweitert: Mit Alfred Leopold und Janine Hagen stehen Grimm so zwei neue Gesichter im Vorstand zur Verfügung. Grimm freut sich auf die kommenden Aufgaben, die nötige Erfahrung hat er in seiner Zeit als Vorsitzender 2007-2011 bereits sammeln können.