Archive for Oktober, 2014

Stadtentwicklungskonzept und Gewerbemuseum

0 Kommentare

Pressemitteilungen | 6. Oktober 2014

In der letzten Sitzung des Verwaltungsausschusses haben die Räte das Stadtentwicklungskonzept und die Entwicklung des Gewerbemuseums diskutiert. SPD Vorsitzender Böttrich stellte als Gast seine Vision eines nachhaltigen Stadtentwicklungskonzepts vor. Die Vorschläge von Herrn Böttrich waren aus Sicht der FDP Fraktion zu detailliert und teilweise ausufernd, jedoch zeigen sie: In der ersten Ideenfindungsphase für ein nachhaltiges Stadtentwicklungskonzept darf es keine Denkverbote geben. Alle interessierten Bürger sind daher aufgerufen, Ihre Ideen miteinzubringen. Die FDP Fraktion warnt jedoch davor Doppelstrukturen zu schaffen. Die vielen ehrenamtlichen Initiativen und Gruppen sowie Vereine sollten daher in diesen Prozess integriert werden.

Nachdem im Gemeinderat bereits die Renovierung des Gewerbemuseums beschlossen wurde, hat sich der Verwaltungsausschuss nun mit Stimme der FDP darauf verständigt, dass auch die inhaltliche Konzeption überarbeitet werden soll. Vor allem elektronische Medien wie Hörstationen und Filme sollen in Zukunft verstärkt eingesetzte werden. Die FDP-Fraktion freut sich in diesem Zusammenhang auch darüber, dass Bürgermeister Schuhmacher angeregt hat, dann in einem nächsten Schritt gar über einen Erweiterungsbau nachzudenken. Die FDP hatte dies in Kombination mit der Aufwertung des Stadtgartens als „Spaichinger Kulturmeile“ bereits im letzten Jahr vorgeschlagen.